Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » ÖPNV » Fahrgastinformationen » FAQ

TüBus FAQ – Häufige Fragen

Fährt mein Bus wie gewohnt? Wo finde ich Fahrplanänderungen?

Aktuelle Fahrgastinformationen, Verkehrsmeldungen und Abweichungen vom Standard-Fahrplan (Umleitungen, Baustellen, Corona-Sonderfahrplan) finden Sie auf bei den TüBus-Verkehrsmeldungen.

Ich wurde ohne Fahrschein erwischt – was nun?

Falls Sie Ihren gültigen Fahrschein – z. B. Ihre Monatskarte – nachzeigen können oder begründeten Einspruch einlegen möchten, senden Sie uns eine E-Mail an tuebus@swtue.de. Bitte nennen Sie uns

  • Ihr Anliegen
  • Ihre EBE-Nummer
  • ein Foto Ihres gültigen Fahrscheins inkl. Nachweis (Schüler- / Studierendenausweis, Personalausweis oder Reisepass, Rentenbescheinigung, KreisBonusCard, etc.)

Die Überweisung des erhöhten Beförderungsentgelts (EBE) tätigen Sie an:

  • TüBus GmbH
  • Angabe der EBE-Nummer
  • IBAN: DE51 6415 0020 0002 3157 79
  • BIC: SOLADES1TUB (KSK-Tübingen)
Der Fahrscheinautomat macht Probleme. Was muss ich tun?

Sollte der Fahrscheinautomat oder der Entwerter für 4er-Karten einmal Schwierigkeiten machen, wenden Sie sich bitte zunächst an das Fahrpersonal. Dort erhalten Sie einen Ersatzfahrschein. 4er-Karten können Sie übrigens auch selbst entwerten, indem Sie handschriftlich Datum, Uhrzeit, Linie und Richtung eintragen.

Zur weitere Prüfung senden Sie uns bitte eine E-Mail an tuebus@swtue.de unter Angabe von

  • Zustiegshaltestelle
  • Fahrtrichtung
  • Linie und Uhrzeit (oder ggf. das Bus-Kennzeichen)
  • Adress- und Bankdaten

Wenn wir im Protokoll des Automaten den Fehler nachvollziehen können, erstatten wir Ihnen das Fahrgeld zurück.

Ich habe etwas im Bus liegen lassen – wie finde ich es wieder?

Fundsachen auf den Linien 1-17 und 21-24 werden nach Dienstende gesammelt und am nächsten Werktag zentral dem städtischen Fundbüro übergeben:

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite Fundsachen

Wie kann ich das SAM Ü60-Angebot nutzen?

Mit dem SAM-Angebot für Personen ab 60 Jahren haben wir unser Fahrtenangebot während der Corona-Pandemie ergänzt. Damit sollen Menschen dieser Altersgruppe geschützt und das Infektionsrisiko minimiert werden. SAM Ü60 können Fahrgäste zum regulären Bustarif nutzen. 

Die Fahrten finden auf den normalen Buslinien Haltestelle zu Haltestelle statt. Bitte melden Sie Ihre Fahrt min. 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrt an unter Tel. 07071 34000

Allgemeine Infos zum SAM-Verkehr 

Wo kann ich eine Monatskarte mit KreisBonusCard kaufen?

Die Monatskarte für Inhaber der KreisBonusCard ist an allen TüBus-Vorverkaufsstellen erhältlich. Eine Liste aller Verkaufsstellen samt Standort finden Sie auf der Seite "Tickets kaufen".

Schülerkarten mit KreisBonusCard sind nur gegen Vorlage eines Ablehnungsbescheides der Stadt Tübingen oder dem Landratsamt Tübingen erhältlich. Weitere Informationen dazu erhalten Sie beim Landratsamt Tübingen.

Wann fährt mein Bus? Wo finde ich den Fahrplan?

Die aktuellen TüBus-Fahrpläne, Aushangfahrpläne sowie Linienverlaufspläne finden Sie zum Download auf der Seite Fahrpläne.

Aktuelle Abfahrten in Echtzeit von einer bestimmten Haltestelle erfahren Sie unter www.swtue.de/abfahrt

Kommt mein Bus pünktlich?

Die nächsten Abfahrten an Ihrer Haltestelle finden Sie in unserer Echtzeitauskunft unter swtue.de/abfahrt.

Wie komme ich mit dem ÖPNV am besten von A nach B?

Mögliche Verbindungen für Ihre Fahrt finden Sie in der elektronischen Fahrplanabfrage (EFA) von naldo. 

Fahrplanauskunft starten

Was kostet Busfahren in Tübingen?

Die aktuellen Ticketpreise für den TüBus finden Sie hier auf einen Blick. 

Übrigens: Samstags fährt man im TüBus kostenlos – Infos hier

Ich habe eine Beschwerde oder einen Hinweis. An wen kann ich mich wenden?

Bitte richten Sie Ihr Anliegen an uns

Für eine schnelle Bearbeitung benötigen wir

  • die Zustiegshaltestelle
  • die Fahrtrichtung
  • Linie und Uhrzeit sowie
  • Ihre Kontaktdaten