Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Referenzen » Kundenprojekte » Narr Francke Attempto Verlag

Führender Wissenschaftsverlag Tübingens
Seit 50 Jahren verlegt die Narr Francke Attempto Verlag GmbH + Co. KG Lehrbücher, Monographien, Fachzeitschriften – und ist aus der akademischen Welt Tübingens nicht mehr wegzudenken. Das Steckenpferd des Verlags war lange Jahre die Geisteswissenschaft, nun haben die Verleger ihr Repertoire als Dachverband um etliche Branchen erweitert.
Doch: Wozu Glasfaser?

Sicher mit der Zukunft verbunden
Die Antwort liegt für Prokurist Robert Narr auf der Hand. „Wir brauchen Glasfaser, ganz klar. Bei uns geht es vor allem um den Upload.“ In einem modernen Unternehmen wie dem Narr Verlag stimmen Verleger und Autoren die Publikationen längst in Online-Programmen ab. Dazu braucht es eine große Bandbreite. Genau das leistet ein Glasfaseranschluss der TüNet. Die symmetrische Glasfaser ermöglicht gleichschnellen Up- und Download, auch bei großen Datenmengen. Seit 05.04.2019 ist das Narr Verlagsgebäude im Dischinger Weg 5 in Hirschau an das sichere Breitbandnetz der TüNet angebunden.

Der Narr Verlag hat umgestellt auf das schnellste Übertragungsmedium der Welt: Glasfaser. Wir vom TüNet Team haben die einzelnen Bauschritte der Glasfaseranbindung für Sie eingefangen. Hausanschluss, Tiefbau, Kabelzug? Sehen Sie selbst in unserem Bautagebuch der Narr Verlagsgruppe.