Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Referenzen » Erschließungsprojekte » Tübingen, Wohnen am Österberg

Juli 2012/Juni 2013. Glasfaser direkt ins eigene Haus (Fiber-to-the-Building – kurz FTTB)? Es ist kein Traum: Diese zukunftsträchtige Infrastruktur setzt das Siedlungswerk bei seinem Projekt „Wohnen am Österberg“ beispielhaft um. 

Unterhalb der Hundskapfklinge entstehen in bester sonniger Lage Wohnungen und Häuser. 47 waren es in einem ersten Bauabschnitt, 109 sollen es insgesamt werden.

Alle Gebäude werden über sogenannte Micropipes mit Glasfaser erschlossen: Kleine Röhrchen, in denen die Glasfaser direkt ins Haus kommt. 

Mit der Kabel BW hat das Siedlungswerk einen Betreiber als Partner, der für die Infrastruktur der TüNet attraktive Angebote für Privatkunden parat hat: Damit ist schnelles Internet, Telefon und Fernsehen (Triple Play) sofort verfügbar. 

In drei Bauabschnitten zum Ziel

Die ersten 47 Wohnungen wurden schon ab Juli 2012 bezogen. Ein zweiter Bauabschnitt mit 35 Wohnungen in 5 Gebäuden ging ab Sommer 2013 ans Netz. Der dritte Bauabschnitt mit 27 weiteren Wohneinheiten wurde im Sommer 2014 fertiggestellt.

www.kabelbw.de