Kontakt

Gasnotruf:07071 157-112Störungsdienst:07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 1, 4, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Referenzen » Erschließungsprojekte » Tübingen, Wankheimer Täle 20

Juli 2012. Fiber-to-the-Home – kurz FTTH – bedeutet, dass Glasfaser bis direkt in die einzelne Wohn- oder Gewerbeeinheit verfügbar ist. Die Voraussetzungen dafür hat die TüNet beim Sanierungsprojekt Wankheimer Täle 20 geschaffen.

Aufwändig saniert wurde diese Immobilie, die ehemals ein Gebäude der französischen Kaserne war: Kaum ein Stein blieb hier auf dem anderen. 

Die w5 Planungsgesellschaft zeichnete verantwortlich für die zukunftsorientierte Konzeption. Da durfte die Option Glasfaser nicht fehlen.

Im gesamten Gebäude wurden sogenannte Indoorpipes verlegt: Röhrchen, in die bei Bedarf in kürzester Zeit Glasfaser eingeblasen werden kann. Damit sind die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass das Gebäude auch in Zukunft mit der jeweiligen Entwicklung der Telekommunikation Schritt halten kann: Jede einzelne Wohn- und Gewerbeeinheit kann so bei Bedarf schnell über einen eigenen Glasfaseranschluss verfügen