Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Aktuell » News und Events » Wie viel Breitband ist notwendig?

Wie viel Breitband ist notwendig?

Moderne IT-Anwendungen: wie viel Breitband ist notwendig?

Knapp 40 Unternehmer, Vertreter von Städten und Gemeinden aus der Region und weitere Interessierte folgten der Einladung der Industrie- und Handelskammer zur Veranstaltung „Moderne IT-Anwendungen“ am 15.01.2013. 

Virtual Desktop, Hosting, Platform as a service, Aktuelles aus der Cloud-Forschung – vielfältig war das Programm des Abends in Sachen IT-Anwendungen.

Schwerpunkt jeder Präsentation war das Thema Anbindung: welche Breitbandinfrastruktur ist Voraussetzung für ein reibungsloses Funktionieren der Anwendungen? Welche Geschäftsprozesse können Gewerbebetriebe mit Hilfe eines leistungsfähigen Netzes für ihre Datenkommunikation auslagern bzw. optimieren?

Folgende Experten lieferten Antworten:

  • Heinrich Derenbach, Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
  • Carsten Unnerstall, tocario GmbH
  • Jochen Traunecker, GRIDSOLUT GmbH + Co. KG
  • Dr.-Ing. Andreas Wierse, SICOS GmbH
  • Dr. Valentin Zacharias, Forschungszentrum Informatik Karlsruhe

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie bei Herrn Martin Drognitz, IHK Reutlingen, Tel.: 07121 / 201-131.

Zurück