Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Aktuell » News und Events » TüNet informiert: Ohne Tempolimit in die Zukunft

TüNet informiert: Ohne Tempolimit in die Zukunft

Von links nach rechts: Ellen Schmid (TüNet), Dr. Oliver Grasmück (SySS), Jonas Müller (Goldbeck), Antje Fleischer (TüNet) und Jens Steinmetz (TüNet) auf der Baustelle Neckarbogen

Im Neckarbogen entsteht derzeit ein neues Mischgebiet aus Gewerbe und Wohnen, das wir von der TüNet für die künftigen digitalen Bedürfnisse unserer Kunden, sei es Industrie 4.0, Smart Living oder "nur" der alltägliche Datenverkehr im Internet, ausrüsten.

Wie Dr. Ulrich Schermaul der swt in der August Ausgabe der ZfK (Zeitung für kommunale Wirtschaft) berichtet, wird eine mehrstufige Kompletterschließung des Neckarbogens mit Glasfaser durchgeführt. Von Leerrohren über Breitband-Hausanschlüsse bis hin zur Bereitstellung des Internetdienstes in Kooperation mit der Firma Nepustil: Schon bald können die TüNet-Kunden sicher und licht-schnell durch das Internet surfen - Dank Glasfaser mit symmetrischen Up- und Download auch bei großen Datenmengen.

Wie Antje Fleischer, TüNet-Abteilungsleiterin, die Zukunft des Internets sieht, warum der IT-Spezialist Syss auf Glasfaser baut und welche Standortvorteile ein Breitbandanschluss der TüNet für Sie bringt, erfahren Sie im Zeitungsartikel der ZfK.

Viel Spaß beim Staunen!

PS: Haben wir Ihr Interesse an der Glasfaser geweckt? Gerne lassen wir Ihnen kostenloses Infomaterial zukommen oder beraten Sie unverbindlich am Telefon oder bei einem persönlichen Gespräch.


Ihre Ansprechpartnerin:

Ellen Schmid
Tel. 07071 157-130
ellen.schmid@swtue.de

Zurück