Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Aktuell » News und Events » TüNet informiert: Bundeswirtschaftsminister Gabriel stellt die "Digitale Strategie 2025" vor

TüNet informiert: Bundeswirtschaftsminister Gabriel stellt die "Digitale Strategie 2025" vor

Deckblatt der Veröffentlichung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Thema Digitalisierung in Deutschland

Erster, und damit wohl wichtigster Punkt des 10-Punkte-Plans des Bundesministers für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, ist der Aufbau einer breiten Glasfaserinfrastruktur in weiten Teilen des Landes. Leistungsstark, nachhaltig, symmetrisch - die Glasfaser ist laut dem Papier des Bundesministeriums die beste und einzige Möglichkeit, um Echtzeitübertragung großer Datenvolumina und optimale Qualität der Internetdienste zu sichern. Deutschland rüstet auf für die Bedürfnisse von morgen, und stellt hierfür in den nächsten Jahren einen 10 Milliarden Euro Fond allein für die Erschließung ländlicher Gebiete zur Verfügung. So soll in möglichst großen Teilen Deutschlands ein flächendeckendes FTTH - Breitbandnetz aufgebaut werden. Somit soll Deutschland künftig eine Spitzenposition in Sachen Digitalisierung, vor allem aber Wirtschaft 4.0 und Smart Living einnehmen.

Sie wollen mehr über die Digitale Strategie erfahren? Hier geht's zur Veröffentlichung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Zurück