Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Aktuell » News und Events » Eieiei, wie kriegen wir ratzfatz Eier bunt?

Eieiei, wie kriegen wir ratzfatz Eier bunt?

TüNet-Kunden färbten Eier blau und grün - und zwar in Nullkommanix!

Ostern hat gegenüber Weihnachten einen entscheidenden Nachteil: Sein Termin ändert sich von Jahr zu Jahr.
Umso unplanbarer wird für vielbeschäftigte Menschen die Beschaffung und Herstellung österlicher Accessoires.

Aus diesem Dilemma wollten wir unsere Kunden befreien – und sandten ihnen ein probates Notfallset: Pfiffige Färbetücher, mit denen man in Nullkommanix aus harmlosen weißen Eiern bunte Ostereier herstellen kann sowie Handschuhe, damit das Ganze sauber vonstatten geht. Daran geknüpft war die Frage, in welch kurzer Zeit die Eierfärbeaktion abgeschlossen war. Und in der Tat: Schon nach knapp zwei Minuten konnte der österliche Einsatz fix und fertig gefärbter Eier beginnen.

„Zukunft gestalten“ ist das Motto, mit dem die TüNet immer wieder neu beleuchten will, wie Innovationen entstehen und auf die Welt kommen. Wie aus Denken Planen wird und wie aus Planung Handeln entspringt.
Ganz so wie die innovativen Färbetücher, die – nachdem ein innovativer Mensch sie erfunden hat – das Handeln ungemein vereinfachen und gestresste Zeitgenossen in Nullkommanix Eier färben lässt. Manchmal sind es die unscheinbaren Dinge, die uns unseren Alltag besser meistern lassen...

Zurück