Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Telekommunikation » Aktuell » News und Events » Daumen hoch für Fortbildung

Daumen hoch für Fortbildung

Klein, aber oho! Das TüNet-Team ist in Zahlen überschaubar und in seiner Leistungsfähigkeit umso stärker. Daran haben zwei der Team-Kollegen weiter gefeilt und durchaus dicke Bretter gebohrt: Während sich Thomas Dreher berufsbegleitend in 4 Jahren zum staatlich geprüften Informatiker weiterbildete, qualifiziert sich Uli Reutter momentan zusätzlich zum technischen Betriebswirt.

Wir sprachen mit Reutter, der vorher bereits den „Staatlich geprüften Techniker für Elektrotechnik, Fachrichtung Datentechnik“ in der Tasche hatte. Jeden Freitag und Samstag drückte er die Schulbank im Bildungszentrum der IHK Reutlingen, direkt an der B28, und das seit November 2010. Uli Reutter gibt freimütig zu, dass es „einiger Anstrengung“ bedurfte. Doch das gemeinsame Lernen und Arbeiten mit 20 Kollegen – allesamt nicht aus dem ITK-Bereich, sondern hauptsächlich aus den Bereichen Textil und Automotive, was Reutter ein wenig zum Exoten machte – fand er spannend und bereichernd.

Dass die Personalentwicklung hier so gute Früchte trägt, ist auch ein Verdienst der swt mit ihrer Personalabteilung und dem Personalentwickler Thomas Welz. Und das TüNet-Team hat Reutter den Rücken frei gehalten und durch Freizeitausgleich die Weiterbildung befördert.

Vier schriftliche Prüfungen absolvierte dieser bereits im Oktober 2011, zwei im März 2012, und mündlich wurde er dann im April auf Herz und Nieren geprüft.

Jetzt folgt noch seine Projektarbeit mit anschließender Präsentation, an der er im Moment noch feilt. Thema: „Technisches und betriebswirtschaftliches Konzept für die Produkteinführung von symmetrischem Ethernet für Gewerbekunden durch die Sparte Telekommunikation der Stadtwerke Tübingen“.
Das freut die TüNet. Und vor allem ihre Kunden!

Zurück