Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Geschäftskunden » Dienstleistungen » Netzwerk Ressourcen- und Energieeffizienz

Netzwerk Ressourcen- und Energieeffizienz

Für die Region Neckar-Alb

Steigende Energiekosten zwingen Unternehmen mehr denn je, zu handeln. Effiziente Energienutzung gewinnt vor
dem Hintergrund der Energiewende fortlaufend an Bedeutung. Sie wird zur Herausforderung und gleichzeitig einer
Basis zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit.

Das Netzwerk Energieeffizienz Neckar-Alb hilft Ihnen dabei, gemeinsam mit anderen diese Herausforderung zu
meistern. Unternehmen, die das gleiche Ziel verfolgen, bilden ein starkes Netzwerk. Als Teil dieses Netzwerks und durch regelmäßigen Austausch unter Gleichgesinnten gestalten Sie die Energiewende aktiv mit! Der Fokus liegt dabei auf dem produzierenden Gewerbe.

Qualifizierte Energieberater der Stadtwerke Tübingen und der Kompetenzstelle Energieeffizienz in der Region
Neckar-Alb begleiten Sie dabei ebenso wie externe Fachberater. Das Netzwerk arbeitet mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen (WIT) zusammen und ist Teil der Initiative „Energieeffizienz-Netzwerke“ der Bundesregierung und der Wirtschaft, das auch Bestandteil des „Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE)“ ist.

  • Netzwerk: Bereich Produktion
  • Dauer: 3 Jahre
  • Themenschwerpunkte: Energie, Ressourcen, CO2
  • Starkes, fachkundiges Beratungsteam: Stadtwerke Tübingen, Wirtschaftsförderung Tübingen (WIT), Kompetenzstelle Energieeffizienz Neckar-Alb (KEFF)

So viel können Sie sparen!

Beispiel eines klassischen KMU:

  • Jahresstromverbrauch: 200.000 kWh
  • Strompreis: 20 ct/kWh netto
  • Einsparung: 5 % (Erfahrungswert anderer Netzwerke), 2.000 Euro/Jahr

Systematisch & zielgerichtet

Unsere Leistungen

  • Erstbegehung und Analyse
    Ein erster Basis-Check Ihres Betriebes entlarvt mögliche Schwachpunkte. Die anschließende Erstberatung auf Basis einer ganzheitlichen Betrachtung entspricht der DIN EN 16247.
  • Energieexperten
    Stadtwerke Tübingen, WIT und KEFF stehen Ihnen für Fragen zur zur Verfügung. Kompetente Berater führen die Erstbegehung und das Energieaudit durch und begleiten die Umsetzung der Maßnahmen.
  • Netzwerktreffen
    Pro Jahr treffen sich die Netzwerker drei bis vier Mal. Bei den ganztägigen Veranstaltungen gibt es zum Beispiel Besichtigungen teilnehmender Betriebe, Expertenvorträge zu vielfältigen Themen (Beleuchtung, Druckluft, Kälte, (Ab-)Wärme), Erfahrungs- und Ideenaustausch zu Themen der Energie- und Ressourceneffizienz.
  • Förderberatung
    Unsere fachkundigen Berater unterstützen Sie bei der Erstellung von Anträgen für Förderprogramme (z. B. KfW, L-Bank, BAFA etc.) und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.
  • Abschlussbericht
    Die Gesamteinsparung aller beteiligten Betriebe sowie die umgesetzten Maßnahmen werden schriftlich aufgearbeitet und zusammengefasst.

Sechs gute Gründe dafür!

Ihre Vorteile

Geld sparen
Sie reduzieren Ihre Energieverbräuche und sparen somit bares Geld.

Ressourcen effizient nutzen
Stoffströme optimieren, Abfälle und Wertstoffe verwerten sind nur zwei von vielen Ansätzen, die im Rahmen der Energieberatung zur Steigerung Ihrer Ressourceneffizienz und Ihrer Wettbewerbsfähigkeit beitragen.

Energietransparenz im Unternehmen schaffen
Eine Übersicht über Ihren Energie- und Ressourcenverbrauch verschafft Ihnen Transparenz und baut „Betriebsblindheit“ ab.

Know-how aufbauen
Durch den Austausch mit den Netzwerkern lernen Sie von bereits durchgeführten Projekten und erfahren, was gut war und was nicht. Außerdem sprechen Experten in Fachvorträgen über aktuelle Trends und Entwicklungen.

Energieaudit einfacher durchführen
Da bereits alle Daten vorliegen und analysiert wurden, führen Sie als Nicht-KMU das obligatorische und wiederkehrende Energieaudit nach DIN EN 16247 zu günstigen Konditionen durch.

Aktiv das Klima schützen und Image verbessern
Durch Ihre Energieeinsparungen reduzieren Sie den CO2-Ausstoß und unterstützen den Klima- und Umweltschutz – ein positiver Aspekt auch für die Außenwirkung Ihres Unternehmens.

Förderungen*

Ihre staatliche Unterstützung (* nur für kleine und mittlere Unternehmen (KMU))

  • Teilnahme am Netzwerk
    Landes-Förderung: einmalig 4.000 Euro
  • Energieaudit (inkl. Umsetzungsberatung)
    BAFA-Förderung „Energieberatung Mittelstand“: 80 %, max. 8.000 Euro.
  • Individuelle Förderungen
    sind möglich, z. B. für hocheffiziente Querschnittstechnologien, Abwärmenutzung, energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse, Einführung eines Energiemanagementsystems etc. 

Aufwand und Kosten

Ihr Einsatz

  • Teilnahmegebühr für das Netzwerk, 4.500 Euro/Jahr (netto)
  • Energieaudit (sofern noch nicht vorhanden): 850 Euro/Tag brutto (Dauer: mind. zwei, max. zehn Tage, je nach Betriebsgröße und Anlagenanzahl)
  • Personal-, Organisations- und Reisekosten für drei bis vier Netzwerktreffen pro Jahr
  • Zeitaufwand für Effizienz-Personal
  • Kosten für Umsetzung von Maßnahmen

Harald Berger

Stadtwerke Tübingen GmbH
07071 157-2768
effizienznetzwerk@swtue.de

Dietmar Hahn

WIT Wirtschaftsförderungsgesellschaft Tübingen mbH
07071 204-2623
dietmar.hahn@tuebingen.de

Bettina Zehetmair

Regionale Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) Neckar-Alb
07071 56796-13
bettina.zehetmair@keff-bw.de