Gasnotruf: 07071 157-112Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Energie » Strom » Stromtarife » TüStrom Smart

Stromtarif für clevere Sparer

Sie hätten gern einen Stromtarif, mit dem Sie clever Geld sparen und Ihre Haushaltskasse entlasten können, weil Sie Ihren Strom intelligent verbrauchen? Dann ist unser zeitvariabler Tarif TüStrom Smart mit drei Preiszonen vielleicht genau das, wonach Sie suchen!

Innerhalb dreier Tarifzeiten können Sie von gleich zwei günstigen Preiszonen profitieren, in denen Sie unser TüStrom weniger kostet: Die Zone SPAR-XL gilt werktags zwischen 20:00 Uhr und 8:00 Uhr. Die Zone SPAR-XXL, während der unser Strom am günstigsten ist, umfasst das gesamte Wochenende – also samstags und sonntags von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr.

Alle Sparzeiten auf einen Blick

Die Tarife

Preisgarantie2: 31.12.2017
Gültig ab: 01.01.2017

Grundpreis: 116,00 Euro/Jahr
Arbeitspreis1:

Spar-L :      29,49 Cent/kWh
Spar-XL:    24,19 Cent/kWh
Spar-XXL: 21,67 Cent/kWh

Jetzt bestellen!

Preisgarantie2: 31.12.2017
Gültig ab:
01.01.2017

Grundpreis: 116,00 Euro/Jahr
Arbeitspreise1
:
Spar-L:       28,30 Cent/kWh
Spar-XL:    23,00 Cent/kWh
Spar-XXL: 20,48 Cent/kWh

Jetzt bestellen!

Da beide günstigen Preiszonen zusammen immerhin 64 Prozent einer ganzen Woche ausmachen, wirkt sich die Wahl des TüStrom Smart-Tarifs automatisch positiv auf Ihre Stromkosten aus. Noch besser kommt Ihre Stromrechnung daher, wenn Sie energieintensive Geräte wie Waschmaschine, Trockner oder Spülmaschine nur in den SPAR-XL und SPAR-XXL-Stromzeiten laufen lassen. Was spricht eigentlich dagegen, dreckige Wäsche auch einmal nachts zu waschen? Mit TüStrom Smart haben Sie die Wahl und damit die volle Kostenkontrolle!

Zzgl. einmaliger Einrichtungsgebühr für die neue Messeinrichtung: 65,00 Euro (brutto).

Hinweise

1 Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (19 %); der Bruttoarbeitspreis beinhaltet sämtliche derzeit anfallenden Steuern, Abgaben und Umlagen in ihrer jeweils gültigen Höhe. Stromkennzeichnung gemäß § 42 EnWG

2 Eingeschränkte Preisgarantie: exklusive Steuern und EEG-Umlage

3 Neukundenbonus ab einem Jahresverbrauch von 2.000 kWh

4 Neukundenbonus ab einem Jahresverbrauch von 1.000 kWh

Kündigungsfristen:

  • TüStrom 2017, TüStrom 2017-2018, TüStrom Tag & Nacht, TüStrom Wärmepumpe, TüStrom Smart: 6 Wochen zum Ende eines Kalenderjahres
  • TüStrom Heizung: 6 Wochen zum Ende eines Kalendermonats, frühestens jedoch zum Ende des zwölften Liefermonats.
Hinweise zu den Ökostrom-Tarifen

1 Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (19 %); der Bruttoarbeitspreis beinhaltet sämtliche derzeit anfallenden Steuern, Abgaben und Umlagen in ihrer jeweils gültigen Höhe. Stromkennzeichnung gemäß § 42 EnWG

2 Eingeschränkte Preisgarantie: exklusive Steuern und EEG-Umlage

3 Neukundenbonus ab einem Jahresverbrauch von 2.000 kWh

4 Neukundenbonus ab einem Jahresverbrauch von 1.000 kWh

Kündigungsfristen:

  • bluegreen 2017, bluegreen 2017-2018, bluegreen Tag & Nacht, bluegreen Wärmepumpe, bluegreen Smart: 6 Wochen zum Ende eines Kalenderjahres
  • bluegreen Heizung: 6 Wochen zum Ende eines Kalendermonats, frühestens jedoch zum Ende des zwölften Liefermonats.
  • energreen 2017, energreen Tag & Nacht: 6 Wochen zum Ende eines Kalenderjahres

Unser Tipp

Wenn Sie dem Klima nicht nur Gutes tun wollen, indem Sie „Stromfressern“ den Garaus machen, schließen Sie TüStrom Smart als Ökostrom bluegreen ab. Dann bekommen Sie von uns sauberem Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft – natürlich auch mit drei verschiedenen Preiszonen. Mehr darüber lesen Sie im Vertrag zum Tarif TüStrom Smart (Verlinkung).

Voller Durchblick am Stromzähler

Möglich macht die zeitvariable Abrechnung ein elektronischer Stromzähler – ein sogenannter Smart Meter, der Ihre Verbrauchsdaten rund um die Uhr erfasst. Damit behalten Sie nicht nur Ihren aktuellen Stromverbrauch, sondern auch den Verbrauch in der jeweiligen Preiszone sowie Verbrauchsspitzen mit Datum und Uhrzeit genau im Blick. „Stromfresser“ im Haushalt sind so schnell ausfindig gemacht, was Ihnen hilft, das eine oder andere Gerät vielleicht auszutauschen, seltener zu nutzen oder eher in den Abendstunden laufen zu lassen, wenn der Strom günstiger ist.

Mehrmals abrechnen

Statt einer jährlichen Abrechnung mit monatlichen Abschlägen bieten wir Ihnen als Kunde im Tarif TüStrom Smart auch eine

  • monatliche,
  • vierteljährliche
  • oder halbjährliche Abrechnung an,

die Sie wegen des größeren Aufwands jeweils € 8,00 kostet. Doch die Investition lohnt sich, denn Sie haben Ihre Ausgaben noch besser im Blick und können direkt Einsparerfolge feststellen.

Voraussetzungen prüfen

Als Stromkunde der Stadtwerke Tübingen im Tübinger Netzgebiet können Sie jederzeit in den Tarif TüStrom Smart wechseln, wenn Sie einen Drehstrom-Eintarifzähler nutzen. Dieser bietet die technischen Anschlussmöglichkeiten, die für die Abrechnung des Tarifs notwendig sind. Wenn Sie hinsichtlich Ihrer Zählerart unsicher sind, werfen Sie einen genauen Blick auf Ihren Stromzähler: Ober- oder unterhalb der Drehscheibe ist vermerkt, welche Art von Zähler eingebaut ist. Ist kein Drehstrom-Eintarifzähler installiert, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter Telefon 07071 157-300 oder kundenservice@swtue.de.