Gasnotruf: 07071 157-112 Störungsdienst: 07071 157-111

Stadtwerke Tübingen
Eisenhutstraße 6, 72072 Tübingen
Tel. 07071 157-300
info@swtue.de

TüBus
Tel. 07071 157-157
tuebus@swtue.de

Öffnungszeiten Kundenservice:
Montag - Freitag 8.00 - 18.00 Uhr

Anfahrt
Mit dem Bus, Linien 4, 7, 13, Haltestelle "Stadtwerke"
Mit dem Auto oder dem Fahrrad

Sie sind hier: Startseite » Privatkunden » Bäder » Aktuell » Stadtwerke Tübingen kündigen Lieferantenrahmenvertrag mit Care-Energy

Stadtwerke Tübingen kündigen Lieferantenrahmenvertrag mit Care-Energy

Care-Energy stand erst kürzlich wegen extrem hoher Rechnungen an Kunden und nicht gezahlter Netzentgelte an verschiedene Netzbetreiber im Mittelpunkt journalistischer Berichterstattung. Die Stadtwerke Tübingen haben nun mit der Kündigung des Netzzugangs zum 31. Januar 2017 gegenüber Care-Energy auf die nicht geleisteten Netzentgeltzahlungen reagiert. Ab dem Stichtag 1. Februar 2017 übernehmen die swt als Grundversorger die gesetzlich vorgeschriebene Ersatzversorgung, bis sich die betroffenen 15 Kunden für einen Stromlieferanten ihrer Wahl entscheiden und einen neuen Stromliefervertrag abschließen.  

Bei Billigtarifen ist Vorsicht geboten

Einmal mehr zeigt dieses Beispiel, dass besonders günstige Stromtarife bei einem unbekannten Anbieter meist einen Haken haben. In den letzten Jahren gab es mehrere Insolvenzen von Billigstromanbietern. Versuche, die EEG-Umlage zu umgehen, verweigerte Auszahlung von Guthaben oder Neukundenboni, hohe Nachzahlungsforderungen oder – wie jetzt geschehen – Auslassen der anfallenden Netzentgelte an die Netzbetreiber, können Teil manch extrem günstiger Tarifangebote von Energiedienstleistern sein. Regelmäßig warnt auch die Verbraucherschutzzentrale vor den Geschäftsmodellen mancher Billigstromanbieter. Hier zeigt sich auch der Unterschied zu kommunalen Stadtwerken, die als Energieversorger und Netzbetreiber agieren und durch ihre Kundennähe und Seriosität zusätzlich punkten.

Die Stadtwerke Tübingen bieten passende Tarife für alle Bedürfnisse – auch für die jetzt betroffenen Care-Energy Kunden. Mit der Wahl für die Stadtwerke Tübingen als Stromlieferant unterstützten die Kunden zusätzlich das Engagement der swt in den Ausbau der erneuerbaren Energien. Neben einer fairen Preisgestaltung bieten die Stadtwerke Tübingen ihren Kunden darüber hinaus Serviceangebote rund ums Thema Energie und Versorgung. Dazu gehört die Energieberatung online durch den Energietrainer Ben oder persönlich vor Ort in Tübingen, ein 24-Stunden-Leitstellenservice oder Förderprogramme für mehr Energieeffizienz und Kostenersparnis im Haushalt, beispielsweise mit der Kühlschrank-Tauschaktion im Zuge der Tübinger Klimaschutzkampagne „Tübingen macht blau 2.0“ oder diversen LED-Tauschaktionen bei Klimaschutzveranstaltungen.

Zurück